Planung von Lufttechnik und Klimaanlagen

Prüfling übernimmt auch die Planung von Lüftungs- und Klimaanlagen. Damit bieten wir unseren Kunden Komplettlösungen vom Basiskonzept bis zur Ausführung in allen Gewerken.

Anforderungsanalyse. Die Wünsche und Ziele des Kunden werden aufgenommen. Dazu gehören die Werte für Temperatur und Luftfeuchte oder auch die Definition einer Reinraumklasse.

Basiskonzept. Für die Ermittlung der klimatechnischen Grundlagen müssen innere und äußere Lasten berücksichtigt werden. Innere Lasten werden vor allem bestimmt durch die Faktoren Mensch (Anzahl der Personen), Maschinen (Anlagen mit Emissionen) und Beleuchtung (thermischer Einfluss). Die maßgebliche äußere Last ist die Sonneneinstrahlung. Anschließend werden die Aggregate ausgelegt:

  • Lüftungsanlagen mit Vorfilterung
  • Registergrößen (Heiz- und Kühlregister)
  • Größe und Leistung der Ventilatoren
  • Luftansaugung von draußen
  • Luftemissionen

Im Ergebnis liefern wir ein Planungskonzept mit Beschreibung und Angebot.

Vorteile für private Unternehmen:

  • Komplettlösungen aus einer Hand. Einschließlich Kernbohrungen in Betonwänden, Brandschutz, Isolierung, Verkabelung, ... .
  • Vermeiden von Vorortschwierigkeiten aufgrund des Baukörpers (kein wiederholtes Modifizieren)
  • Prüfling koordiniert alle Gewerke auf der Baustelle, der Bauherr muss lediglich mit einem Ansprechpartner kommunizieren.

Prüfling übernimmt auch die Planung unabhängig vom Ausführungsauftrag. Unsere Planer konstruieren mit modernen 3D-Tools.

Fragen zur Wartung von Kältetechnik?

Telefon: 089 / 608646-0

Oder schreiben Sie uns
Ihre Frage:

E-Mail-Adresse/Telefon: