News

Neue Fachabteilung Kältetechnik – Lüftungs- und Kältetechnik aus einer Hand
Am 1. September 2008 hat unser neuer Kältemeister seine Arbeit aufgenommen und mit dem Aufbau der Fachabteilung „Kältetechnik“ begonnen. Damit kann Prüfling Lufttechnik ab sofort alle Komponenten und Leistungen für die Lüftungs- und Kältetechnik aus einer Hand liefern – einschließlich des zugehörigen Service.


Neue Projekte für ESPRIT

In unserer Zentrale bei München planen wir sorgfältig die Technik und Logistik unserer Projekte in ganz Europa. Für die Marke ESPRIT arbeiten wir als Nachunternehmer der Firma Baierl & Demmelhuber. Im Jahr 2008 wurden Ladengeschäfte in Porto, Madrid und Barcelona in einer Montagezeit von jeweils vier bis sechs Wochen komplett neu eingerichtet. Prüfling Lufttechnik war für die Realisierung der Lüftungs-, Klima- und Kältetechnik sowie für die Sanitäreinrichtungen zuständig.

Während die Arbeiten in den genannten Objekten noch liefen, wurde bereits die Umsetzung von zwei weiteren ESPRIT-Projekten vorbereitet.


Lüftungsanlage für Augustiner-Bräu München

Für viele Münchner kommt das beste Bier aus der Traditionsbrauerei Augustiner-Bräu. Als älteste Brauerei Münchens ist Augustiner-Bräu natürlich einer der Protagonisten auf dem Oktoberfest.

Prüfling Lufttechnik wurde beauftragt, für den neuen Filterkeller das Lüftungssystem zu planen und zu montieren. Eine zentral geregelte Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung übernimmt die Be- und Entlüftung der Kieselgurfilter-Anlagen sowie der Schaltwarte und der Büroräume.

Da sich die Filteranlagen zum Teil über mehrere Etagen erstrecken, mussten auch Temperaturschichtungen berücksichtigt werden. Alle Kanäle im Produktionsbereich wurden in Edelstahl ausgeführt. Sonderluftauslässe von SLT sorgen für die erforderlichen großen Wurfweiten.

Ein wichtige Funktion der Anlage ist die Überwachung des CO2-Gehaltes und die zuverlässige Sicherstellung des CO2-Notbetriebes.


Chopard München

In der Boutique des Uhren- und Schmuckanbieters Chopard auf der Münchner Maximilianstraße gab es Probleme mit der Kühlung. Aufgrund der intensiven Beleuchtung der Verkaufsflächen entsteht eine starke Erwärmung, die durch die bestehende Lüftungsanlage nicht kompensiert werden konnte.

Aufgrund seiner hervorragenden Referenzen auf der Maximilianstraße wurde auch Prüfling Lufttechnik nach einer Lösung gefragt und bekam schließlich den Zuschlag.

Die neue Lüftungsanlage zur Kühlung der Räume wurde in Kürze projektiert und bereitgestellt. Dank spezieller Luftauslässe konnte die erforderliche Wurfweite gewährleistet werden, so dass die gekühlte Luft in jeden Winkel dringen kann. Der Einbau und die Inbetriebnahme erfolgte über die Pfingstfeiertage.

Chopard zeigte sich sehr zufrieden mit unserer Arbeit. Zum einen wegen der Lüftungs- und Kühltechnik, die endlich den gewünschten Effekt bringt, zum anderen auf Grund der schnellen und reibungslosen Ausführung.


Gucci in München

Ebenfalls in Kooperation mit Baierl & Demmelhuber wird Prüfling Lufttechnik das Münchner Ladengeschäft der Marke GUCCI mit Lüftungs- und Klimatechnik ausstatten. Zum Einsatz kommt eine Inverterkälteanlage mit 17 Deckeninnengeräten, die mit Kanälen an verdeckte Zuluftauslässe anschließen.

News-Archiv

News 2006/2005 >>