King's Hotel München

Um den Gästen des King’s Hotels in der Nähe des Münchner Hauptbahnhofs besonders während der Sommermonate noch mehr Komfort zu bieten, wird die Lüftungs- und Klimaanlage modifiziert. In einem ersten Schritt hat Prüfling Lufttechnik in 72 Hotelzimmern Umluftkühlgeräte installiert. Außerdem wurden der Empfang, Küche und Frühstücksraum sowie die Besprechungsräume mit Kühlgeräten ausgestattet.

Zum Einsatz kamen Inverter-Kälteanlagen der Firma Airwell. Die 5 Außengeräte wurden auf einem Stahlpodest auf dem Dach installiert. Die insgesamt 78 Innengeräte wurden den Dachgeräten so zugeordnet, dass für die Ost- und Westseite des Hotels je nach Sonneneinstrahlung unterschiedliche Kühl- und Heizmodi gefahren werden können.

Um die Umluftkühlgeräte in den Hotelzimmern unterzubringen, wurde im Bereich der Eingangstür jedes Zimmers die Decke abgesenkt. An der Unterseite wird die Luft angesaugt und über Filter in das Gerät geführt. Die gekühlte Luft wird nach vorne durch einen speziellen Zuluftauslass von SLT wieder ausgeblasen. Der Gast kann je nach Kühlbedarf die Temperatur und die Lüftungsstufe manuell vorwählen oder die Anlage automatisch arbeiten lassen.

Dank der intelligenten Invertertechnik können in ein und demselben Kühlstrang völlig unterschiedliche Temperaturwünsche realisiert werden. Für jedes einzelne Gerät wird stets die erforderliche Kältemittelmenge bereitgestellt.

In den Fluren wurde eine abgehängte Decke eingezogen, um die Kältemittel- und Kondensatleitungen zu verkleiden. Die komplette Kälteverrohrung wurde während des laufenden Hotelbetriebs ausgeführt. Prüfling Lufttechnik konnte die geplante Bauzeit um 3 Wochen unterschreiten.

Die Inbetriebnahme der Inverter-Kälteanlage erfolgte gemeinsam mit der Firma Airwell innerhalb eines Tages – pünktlich zu Beginn der ersten Hitzeperiode des Jahres.

Haben Sie Fragen zu dieser Referenz?

Tel. 089 / 60 86 46 - 0

Oder schreiben Sie uns
Ihre Frage:

E-Mail-Adresse/Telefon:

 

Besuchen Sie das
4-Sterne Hotel in München
KING's Hotel First Class.