Bestes Klima in Löhr's Carré

Moderne Büroanlage im Leipziger Gründerzeitviertel. Prüfling übernimmt die komplette Klimatisierung - von der Tiefgarage bis zur Vorstandsetage - und stellt sich den besonderen Anforderungen an Brandschutz und Energieeinsparung. Insgesamt installiert Prüfling über
40 Lüftungs-, Klima- und Entrauchungsanlagen.

Die Außenanlagen von Löhr's Carré sind größzügig gestaltet. Hier können sich die Angestellten der Landesbank Sachsen und der Sparkasse Leipzig während der Pausen entspannen. Doch auch in den Arbeitsräumen sollen komfortable Bedingungen herrschen. Deshalb sind alle Räume aufwändig belüftet und klimatisiert. Von der Raumlufttechnik selber möchten Mitarbeiter und Vorstand natürlich nichts hören und sehen.

Optimales Klima schaffen, ohne dass Luftkanäle oder Luftauslässe die optische Wirkung des Raumes stören. Diese Forderung ist nicht neu für die Mitarbeiter der Prüfling Lufttechnik. Für die repräsentativen Konferenzräume in Löhr's Carré fanden wir gemeinsam mit der Innenarchitektin einen "edlen" Kompromiss: die Quellluftauslässe wurden in der Edelstahlverkleidung der Säulen versteckt.

Serverräume sind die Produktionsanlagen von Banken. EDV-Technik muss hochverfügbar sein, um Ausfälle und Datenverluste zu vermeiden. Die Klimatisierung der Serverräume gehörte deshalb zu unseren wichtigsten Aufgaben in Löhr's Carré.

Daten zu Löhr's Carré:

  • Bauvolumen: 200.000 m3
  • Hochhaus von 65 m + Tiefgarage (2 Etagen)
  • Klimatisierung von Konferenz- und
    Seminarräumen hohen Standards
  • Weitere Räume: Serverräume, Kantine
    (1500 Essen pro Tag), Fitnessstudios, Läden
  • 40 Lüftungs-, Klima- und Entrauchungsanlagen
  • Schwerpunkte: Brandschutz, Wärmedämmung
    und Energieeinsparung

Haben Sie Fragen zu dieser Referenz?

Tel. 089 / 60 86 46 - 0

Oder schreiben Sie uns
Ihre Frage:

E-Mail-Adresse/Telefon: