Klimatisierung der Spielbank in Garmisch

Für den Ausbau seiner Spielflächen erweiterte die Spielbank in Garmisch-Partenkirchen sein Gebäude. Prüfling Lufttechnik übernahm die Klimatisierung von alten und neuen Räumen.

Beim Spiel um viel Geld wird Sicherheit groß geschrieben. Zu Beginn des Projektes wurden unsere Mitarbeiter mit den Anforderungen des Hauses vertraut gemacht. Zugänge zu Sicherheitszonen mussten im Vorfeld beantragt, Montagezeiten geplant werden.

Und auch die Montage selbst hatte es in sich: Aufgrund der baulichen Situation mussten einige Geräte komplett zerlegt und am Einbauort wieder zusammengesetzt werden.
Die bestehende Klimaanlage wurde ersetzt durch eine Anlage für höhere Luftmengen. Eine weitere Anlage wurde neu aufgebaut. Die Verbindung zwischen Alt und Neu stellte eine weitere Herausforderung da.

Auch wenn wir im Interesse einer angenehmen Atmosphäre arbeiteten: Der Geschäftsablauf des Kunden – also der Spielbetrieb – durfte nicht durch Bohrlärm gestört werden. Viele Arbeiten erledigten wir zwischen 1 Uhr nachts und 12 Uhr mittags.

Daten für die Spielbank Garmisch:

  • Zwei Lüftungsanlagen mit Zu- und Abluft
  • “Großes Spiel“ mit 21.000 m3/h Zuluft und
    18.000 m3/h Abluft
  • “Kleines Spiel“ mit je 10.000 m3/h Zu- und Abluft
  • Luftbefeuchtung für angenehme Atmosphäre
  • Wärmerückgewinnung
  • Einbau von Brandschutztechnik (F-90-Arbeiten)

Haben Sie Fragen zu dieser Referenz?

Tel. 089 / 60 86 46 - 0

Oder schreiben Sie uns
Ihre Frage:

E-Mail-Adresse/Telefon: